Tomaten und Paprika – Von der Aussaat bis zur Ernte

Tomaten und Paprika – zwei unserer Lieblingsgemüse.

Der OGV Rimpar lädt ein zu einem Vortrag am Freitag, 23.03.2018 um 19:00 Uhr in der „Alten Knabenschule“ (Rimpar, Hofstraße 3).

Unser Referent Herr Ioan Tartler informiert Sie über Sortenwahl (widerstandsfähige Sorten, F1-Hybride, veredelte Pflanzen), Anzuchtbedingungen, optimale Standort (Freiland, Gewächshaus, Balkon), richtiges Pflanzen, gießen und düngen, Pflege inkl. Krankheitsschutz und Schädlingsbekämpfung.

Gerne steht er auch für ihre Fragen zur Verfügung.

Dauer: ca. 1,5 Stunden

freien Eintritt bei Vorlage OGV-Mitgliedsausweis

Nichtmitglieder: 2,00 €

Der OGV freut sich auf Ihr Kommen

Osterbrunnenfahrt in die Fränkische Schweiz / Teil 2

Wir dürfen Sie schon jetzt zu einer weiteren Osterbrunnenfahrt am Palmsonntag, 25 März 2018 in die Fränkische Schweiz recht herzlich einladen .

Nach großer Resonanz und Begeisterung im Vorjahr, bieten wir Ihnen nun den 2. Teil einer weiteren Tagesfahrt in die  Fränkischen Schweiz  zu den bekannten und stilecht geschmückten Osterbrunnen und Dorfplätzen recht herzlich an. Erleben Sie uralte Traditionen und Bräuche und lassen Sie den Frühling auf sich wirken.

Es erwartet Sie wieder eine Führung incl. Busfahrt zum Preis von 19,00€ je Person

Abfahrt 25. März 2018 ab 10.00 Uhr in Rimpar

Natürlich haben Sie auch wieder genügend Freizeit für eine gemütliche Kaffeepause. Auf der Rückfahrt lassen wir den Tag mit einem gemeinsamen Abendessen ausklingen.

Näher Auskünfte und Anmeldung bei Arthur Scheller / Telefonnummer: 09365/3586 oder Dagmar Bauer  (ab 17.00 Uhr ) unter der Telefonnummer: 09365/1398

Einzahlung und somit verbindliche Anmeldung : Obst und Gartenbauverein Rimpar e. V bei der Sparkasse Mainfranken

IBAN: DE 9607905 0000 00 4834 0012  Bic: BYLADEM1SWU                  

gez. A. Benak (1. Schriftführer)

OGV- braucht Ihre Hilfe

Der Obst -und Gartenbauverein Rimpar e. V sucht SIE!

  • Haben Sie Freude an Gartenarbeiten?
  • Lieben Sie Blumen, Pflanzen und die Natur?
  • Dekorieren und gestalten Sie gerne?

Dann sind Sie genau der oder die Richtige im Obst und Gartenbauverein.

Durch unseren Verein werden jährlich viele Aktivitäten ausgeführt.

  • Das traditionelle Wiesenfest zum Vatertag (9. und 10.05.2018)
  • Die Pflanzaktionen in Rimpar, Maidbronn und Gramschatz
  • jährliche Oster- und Weihnachtsdeko in Rimpar
  • wunderschöne Ausflugsfahrten mit dem Bus (1 bis 2 x jährlich)

 Um auch weiterhin diese Angebot anbieten zu können, brauchen wir IHRE Hilfe und  aktive Unterstützung

Wir suchen Mitstreiter (oder Mitarbeiter) im Festausschuss, als Blumenfrau, sowie im Vorstand.

Bei Interesse und für nähere Auskünfte wenden Sie sich bitten an unsere 1. Vorsitzende Elke Weippert Tel. 09365/897568 oder Andrea Benak 09365/8888-615

Einfach mal anrufen und nachfragen!

Das OGV – Team freut sich sehr auf Sie.

In der Weihnachtswerkstatt

IMG_20161125_100247Viele fleißige Hände waren an der Weihnachtsdekoration des Obst- und Gartenbauvereines beteiligt, die am Marktplatz und an den Ortseingängen von Maidbronn und Versbach kommend aufgestellt wurden.

Der OGV stellte die Ideen und Materialien zur Verfügung und der Bauhof unterstützte durch das Aussägen der Figuren. Im Rahmen des Werkunterrichtes unter Leitung von Herrn Walter bemalten und lackierten Schüler der Maximilian-Kolbe-Mittelschule mit großem Eifer die Schneemänner, Rentiere und Tannenbäume. Da die Schüler ihrer Phantasie freien Lauf lassen durften, entstanden wunderschöne, kreative weihnachtliche Motive, die nun das Ortsbild von Rimpar verschönern und von der Bevölkerung bereits mit großem Lob bedacht und bestaunt wurden.

bonhoefferstr

 

 

 

 

Die OGV-Vorstandschaft erfreute sich erneut über die erfolgreiche und konstruktive Zusammenarbeit mit der Maximilian-Kolbe-Schule und möchte diese weiter fortführen. Ein herzliches Dankeschön den Rektor Herrn Schlereth für die großzügige Unterstützung.

gez.

Elke Weippert

weitere Fotos werden in Kürze online gestellt

Rückblick – Mit Rosen durchs Jahr

RosenvortragAm 23.11.2016 begrüßte der Obst- und Gartenbauverein 17 Interessierte zum Vortrag „Mit Rosen durchs Jahr“ unseres Referenten Ioan Tartler im Bischof-Schmitt-Haus.
Herr Tartler informierte die Anwesenden über gesunde Rosensorten, Besonderheiten der verschiedenen Sorten, über den optimalen Standort, richtiges Pflanzen, Gießen und Düngen, Winterschutz, Rosenpflege inkl. Schädlingsschutz und -bekämpfung, den Rosenschnitt usw.
Alle Fragen der Teilnehmer beantwortete der Referent umfangreich. Der OGV bedankte sich beim kompetenten Referenten mit einem Weinpräsent und den Besuchern für ihre Aufmerksamkeit.

Mit Rosen durchs Jahr

Der Obst- und Gartenbauverein Rimpar lädt zu einem
Rosenvortrag am Mittwoch, 23.11.2016 um 19:00 Uhr
in das Bischof-Schmitt-Haus ein.

Unser Referent Herr Ioan Tartler informiert Sie über
Sortenwahl, optimalen Standort, richtiges Pflanzen,
gießen und düngen, Winterschutz, Rosenpflege
inkl. Schädlingsschutz und -bekämpfung, Schnitt der Rosen
abhängig von der Sorte usw..
Gerne steht er auch für ihre Fragen zur Verfügung.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Mitglieder: Eintritt frei
Nichtmitglieder: 3,00 €

Der OGV freut sich auf Ihr Kommen.

Wiesenfest 2016 in der Veitsmühle

Mrozik-WF-7Bereits am Mittwoch, 4. Mai beginnt unser beliebtes Wiesenfest ab 17:00 Uhr in der Veitsmühle Rimpar. Pünktlich zum Feierabend bieten wir Ihnen gegrillte Speisen und gekühlte Getränke in gemütlicher Runde.

Am Donnerstag, 5. Mai (Vatertag) startet der Festbetrieb ab 10:00 Uhr mit Weißwurstfrühstück.  Neben dem Mittwochsangebot servieren wir mittags Hochzeitsessen und nachmittags hausgebackene Kuchen.

Das Fest findet bei jedem Wetter statt.

 

Ein rundum gelungenes und erfolgreiches Jahr beim OGV

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des OGV Rimpar konnte sich die Vorstandschaft über ein weitaus gefülltes Nebenzimmer des Gasthauses Michelangelo freuen.

Beim Jahresrückblick 2015 machte die Vorsitzende Elke Weippert besonders auf die Aktive Vereinsarbeit und die Veranstaltungen der Obst und Gartenbauvereins aufmerksam.

Kern Willi-Ehrung 60 Jahre-2016Besonders erwähnenswert sind die saisonbedingten Dekorationen  in den drei Ortsteilen Rimpar, Maidbronn und Gramschatz sowie die Durchführung des traditionellen Wiesenfestes und dem  absoluten Highlight  im Jahr 2015 der einmaligen Waldweihnacht im WEZ. Hierzu dankte Sie für die tatkräftige Unterstützung Ihrer Vorstandschaft und allen Helfern recht herzlich.

Über eine besonders langjährige Mitgliedschaft  und Treue zum Verein durfte sich dieses Jahr Willi Kern über 60 Jahre OGV- Dazugehörigkeit  erfreuen.  Elke Weippert dankte dem Jubilar mit einem Blumengruß  sowie einer Urkunde incl. Ehrennadel.

Der langjährige Reisemanager des OGV- Rimpar Arthur Scheller wird künftig für weitere Planungen und Durchführungen für Ausflugsfahrten  durch Frau Dagmar Bauer tatkräftig unterstützt.  Für das Jahr 2016 haben die beiden bereits einen Tagesausflug zur Landesgartenschau nach Bayreuth  sowie im Herbst eine Spessartfahrt fest eingeplant.

Abgerundet wurde der erfolgreiche Abend mit einem interessantem Fachvortrag von Gerd Wagenbrenner über die Aufgaben, Gattung und Haltung von Honigbienen  und deren Ziehvater dem Imker .

Besonders große Freude gab es zum Schluss, als alle anwesenden Damen noch einen kleinen Blumengruß mit auf dem nach Hause Weg nehmen durften.

Rückblick OGV-Rosenschnittkurs

Bei strahlendem Februar-Sonnenschein begrüßte der

Obst- und Gartenbauverein 25 Teilnehmer zum Rosenschnittkurs.OGV-Rosenschnittkurs

Im theoretischen Teil informierte Referent Joan Tartler die Teilnehmer über die besten Standorte, die Pflanzung, den Rückschnitt, die Bewässerung, den Winterschutz, die Schädlingsbekämpfung und die Düngung der Rosen. Er gab auch Hinweise, die beim Kauf von Rosen beachtet werden sollten. Im anschließenden Praxisteil zeigte Joan Tartler in verschieden Gärten den Rosenschnitt mit entsprechenden Schnittwerkzeugen an diversen Rosensorten. Abgerundet wurde der Kurs mit einem Plausch bei Kaffee und Kuchen, welcher vom OGV gespendet wurde. Die Vorsitzende Elke Weippert bedankte sich beim kompetenten Rosenschnitt-1Referenten und den Besuchern für ihre Aufmerksamkeit.

Rosenschnittkurs-3

Rosenschnittkurs-2